Angebote zu "Romane|Krimis" (179 Treffer)

Kategorien

Shops

Revanche - Romane|Krimis|Frankreich - Belletristik
Aktuell
13,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der zehnte Fall für Bruno Chef de police Martin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlichen Landschaften und trutzigen Burgen. Von einer dieser Burgen, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuz­zügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die wild entschlossen scheint, bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zutage zu fördern. Autor: Martin Walkers Taschenbuch 416 Seiten ISBN 978-3-257-24477-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ein bisschen Mord muss sein / Wilsberg Bd.19 (4...
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

19 Romane, 50 Serienfolgen - jetzt endlich das erste HörbuchMit Erstaunen hat Georg Wilsberg den Werdegang seines Studienkumpels Wolfram Schniederbecke verfolgt: Aus dem früheren Punkmusiker ist ein gefeierter Schlagerstar geworden, mit "Goldstück" hat Wolf Schatz, wie sich Schniederbecke nun nennt, einen Riesenhit gelandet. Mit noch mehr Erstaunen nimmt der Privatdetektiv zur Kenntnis, um was ihn Schatz bittet - der Sänger hat Spielschulden und möchte, dass Wilsberg einen Geldkoffer überbringt. Nicht zuletzt, weil ein bezahlter Auftrag mal wieder zur rechten Zeit kommt, willigt Wilsberg ein. Doch bei der Übergabe des Koffers geht einiges schief - und am Ende ist der beliebte Schlagersänger tot ...Leonard Lansink ist durch seine Film- und Fernsehrollen einem breiten Publikum bekannt. Seine beliebteste Figur ist die des Privatdetektivs Georg Wilsberg. Seit 1997 spielt er den kauzigen Ermittler in den Münster-Krimis des ZDF.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Dunkeltage im Elbsandstein - Romane|Krimis - Be...
Empfehlung
9,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mörderisch gut! Der zweite Sächsische-Schweiz-Krimi von Thea Lehmann. "Leo saß wie ein Häuflein Elend in der Höhle und hätte für zwei weitere Scheiben Zwieback wohl die unvernünftigsten Dinge getan. Er hatte keine Ahnung, wer der Irre war, der sie hier alle festhielt...". Ein Toter liegt am Waldesrand oberhalb des Kirnitzschtales und zwei Frauen werden in Dresden vermisst. Gibt es einen Zusammenhang? Und welches dunkle Geheimnis birgt das verlassene Haus mitten im Elbsandsteingebirge? Kommissar Leo Reisinger kommt bei diesem Fall physisch und psychisch an seine Grenzen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Autorin: Thea Lehmann Dresdner Kriminal 2 256 Seiten Kartoniert/Broschiert Abmessung: 12,8 cm x 20,5 cm ISBN 9783943444629

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ein bisschen Mord muss sein / Wilsberg Bd.19 (4...
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

19 Romane, 50 Serienfolgen - jetzt endlich das erste HörbuchMit Erstaunen hat Georg Wilsberg den Werdegang seines Studienkumpels Wolfram Schniederbecke verfolgt: Aus dem früheren Punkmusiker ist ein gefeierter Schlagerstar geworden, mit "Goldstück" hat Wolf Schatz, wie sich Schniederbecke nun nennt, einen Riesenhit gelandet. Mit noch mehr Erstaunen nimmt der Privatdetektiv zur Kenntnis, um was ihn Schatz bittet - der Sänger hat Spielschulden und möchte, dass Wilsberg einen Geldkoffer überbringt. Nicht zuletzt, weil ein bezahlter Auftrag mal wieder zur rechten Zeit kommt, willigt Wilsberg ein. Doch bei der Übergabe des Koffers geht einiges schief - und am Ende ist der beliebte Schlagersänger tot ...Leonard Lansink ist durch seine Film- und Fernsehrollen einem breiten Publikum bekannt. Seine beliebteste Figur ist die des Privatdetektivs Georg Wilsberg. Seit 1997 spielt er den kauzigen Ermittler in den Münster-Krimis des ZDF.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
WEIßE FRACHT - Romane|Krimis - Belletristik
Bestseller
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Weiße Fracht - ein Portugal-Krimi Ende Juli. An der Algarve herrscht brütende Hitze, nicht nur die streunenden Katzen Fusetas meiden jegliche Aktivität, als plötzlich zwei Morde, deren Opfer auch auf den zweiten Blick nicht miteinander in Verbindung zu stehen scheinen, dem Team um Leander Lost Rätsel aufgeben. Bis im benachbarten Spanien ein ehemaliger Drogenboss aus dem Gefängnis entlassen wird … Kann es tatsächlich sein, dass sie ihn liebt? Ihn? Einen mit Asperger-Syndrom? Der Kuss von Soraia Rosado am Flughafen von Faro hat Leander Lost, den Hamburger Kommissar in Diensten der portugiesischen Polícia Judiciária, in große Verwirrung gestürzt – und die Tipps in Sachen Liebe, mit denen ihn sein Kollege Carlos Esteves versorgt, sind nicht unbedingt hilfreich. Doch dann wird in Fuseta die Leiche des deutschen Aussteigers Uwe Ronneberg gefunden, und Leander Lost mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Denn überraschend tauchen zwei seiner Kollegen aus Hamburg auf – Amtshilfe ersuchen. Im nah gelegenen Tavira ereignet sich ein weiterer Mord, Opfer ist die Lehrerin Isamara Alves. Und über allem schwebt als Damoklesschwert die drohende Rückkehr Losts nach Deutschland … Auch im dritten Band seiner Bestseller-Reihe präsentiert uns Gil Ribeiro eine großartige Mischung aus Spannung, fantastischen Figuren, einer guten Portion Humor und viel Liebe für die portugiesische Lebensart und die Landschaft der Algarve. Autor: Gil Ribeiro 400 Seiten Klappenbroschur ISBN: 978-3-462-05268-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mein Ostfriesland (MP3-Download)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier kommt eine ganze Welt, kommen die bekannten Persönlichkeiten der Krimis im Originalton. Natürlich ist der Bestsellerautor selbst zu hören, in Gesprächen über sein Ostfriesland und mit spannenden und typischen Szenen seiner Werke. Rita Grendel und der Maurermeister Peter Grendel - die echten! - kommen zu Wort, ebenso Monika und Jörg Tapper vom Café ten Cate, der Journalist Holger Bloem. Man kennt sie als Figuren der Romane. Wir sprechen mit Norder Buchhändlerinnen, mit dem Buchhändler und Musiker Heinz Edzards, mit der Norder Krimi-Stadtführerin, mit TV-Film-Machern wie dem Film-Ubbo-Heide, mit Besucherinnen und Besuchern der Filmpremiere im Norder Kino, mit der Sängerin, Musikerin und Autorin Bettina Göschl. Sie alle lassen uns teilhaben an ihren Ostfriesland-Erlebnissen, an ihren Gedanken, Gefühlen, an ihren Sehnsüchten, ihren heimlichen Wünschen. Wir hören, riechen und sehen die Landschaft geradezu, ihren Reiz, Salz und Sanddorn, Dünen und Strände, ihre fast unendlich erscheinende Weite und dann wieder die menschliche Nähe vor Ort. Immer wieder tauchen Ann Kathrin Klaasen, Ubbo Heide, Büscher, Weller und Rupert auf - setzen sie die Kontrapunkte im friedlichen Ostfriesland? Auch dort scheint nicht immer die Sonne, nach Ebbe kommt Flut, Meer und Sturm melden sich zu Wort, geradezu mit ihrer eigenen Musik. Diese Stimmungsvielfalt bringt Bettina Göschl mit ihren Songs eindrucksvoll und hinreißend zur Geltung, begleitet von den Komplizen. Bettinas Stimme ist es auch, wie im Vorspann der TV-Krimis, die summt "Ostfriesenblues". Willkommen, aber passt auf Euch auf... Die gleichnamige Buchausgabe ist im FISCHER Taschenbuch Verlag erschienen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Verraten - Romane|Krimis - Belletristik
Angebot
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Monika Trautners zweiter Fall - ein Tegernsee-Krimi Die kletternde Seniorin Monika Trautner wird wieder als Detektivin engagiert: Bei einem Fest in einem Wochenendhaus am Tegernsee wurde Oliver Baudel ermordet. Der begeisterte Kletterer war gerade zum Geschäftsführer einer Outdoor-Ladenkette ernannt worden. War der Mörder ein Konkurrent in der Firma? Ging es um das Erbe seiner todkranken Mutter? Oder um Olivers bildhübsche Freundin Nicole? Und wie ist die Kletterin Dora in den Fall verstrickt, mit der Oliver viel Zeit am Fels verbrachte? Um Klarheit zu gewinnen, schleust sich Monikas Enkel Liam bei "Outdoorfun" ein. Schnell bekommt er erste Einblicke. Dann verfehlt ihn bei einem Kletter-Fotoshooting am Gardasee um Haaresbreite eine Steinlawine: Galt sie ihm? Oder Nicole? War es Zufall oder hat Dora sie ausgelöst, die mit Nicole zerstritten ist? Monikas Ermittlungen unter Olivers Bekannten in der Kletterszene führen sie unterdessen in die Bayrischen Berge, den Frankenjura und die Dolomiten. Immer wieder stößt sie auf neue Fragen, immer tiefer wird sie in die Verstrickungen gezogen - bis sie in den Bergen angeschossen wird. Ihr ist klar, dass sie dem Täter dicht auf der Spur sein muss. Monika beschließt, ihm eine Falle zu stellen - und enthüllt schließlich ein tragisches Drama um Besitzgier, Leidenschaft, Hass und Neid - und Liebe. Autorin: Irmgard Braun 232 Seiten Format 13,5 x 20,5 cm kartoniert ISBN 978-3-7633-7078-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Mein Ostfriesland (MP3-Download)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier kommt eine ganze Welt, kommen die bekannten Persönlichkeiten der Krimis im Originalton. Natürlich ist der Bestsellerautor selbst zu hören, in Gesprächen über sein Ostfriesland und mit spannenden und typischen Szenen seiner Werke. Rita Grendel und der Maurermeister Peter Grendel - die echten! - kommen zu Wort, ebenso Monika und Jörg Tapper vom Café ten Cate, der Journalist Holger Bloem. Man kennt sie als Figuren der Romane. Wir sprechen mit Norder Buchhändlerinnen, mit dem Buchhändler und Musiker Heinz Edzards, mit der Norder Krimi-Stadtführerin, mit TV-Film-Machern wie dem Film-Ubbo-Heide, mit Besucherinnen und Besuchern der Filmpremiere im Norder Kino, mit der Sängerin, Musikerin und Autorin Bettina Göschl. Sie alle lassen uns teilhaben an ihren Ostfriesland-Erlebnissen, an ihren Gedanken, Gefühlen, an ihren Sehnsüchten, ihren heimlichen Wünschen. Wir hören, riechen und sehen die Landschaft geradezu, ihren Reiz, Salz und Sanddorn, Dünen und Strände, ihre fast unendlich erscheinende Weite und dann wieder die menschliche Nähe vor Ort. Immer wieder tauchen Ann Kathrin Klaasen, Ubbo Heide, Büscher, Weller und Rupert auf - setzen sie die Kontrapunkte im friedlichen Ostfriesland? Auch dort scheint nicht immer die Sonne, nach Ebbe kommt Flut, Meer und Sturm melden sich zu Wort, geradezu mit ihrer eigenen Musik. Diese Stimmungsvielfalt bringt Bettina Göschl mit ihren Songs eindrucksvoll und hinreißend zur Geltung, begleitet von den Komplizen. Bettinas Stimme ist es auch, wie im Vorspann der TV-Krimis, die summt "Ostfriesenblues". Willkommen, aber passt auf Euch auf... Die gleichnamige Buchausgabe ist im FISCHER Taschenbuch Verlag erschienen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Winterfeuernacht - Romane|Krimis|Schweden - Bel...
Top-Produkt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Atmosphärische Krimi-Spannung aus Schweden: Was geschah wirklich im Feriendorf Gärdsnäset, als das Luciafest ein tödliches Ende nahm? 1987 verbringen die beiden besten Freundinnen Laura und Iben die Winterferien wie jedes Jahr bei Lauras geliebter Tante Hedda in deren Feriendorf Gärdsnäset in Schonen in Süd-Schweden. Doch beim Luciafest geraten die Mädchen wegen eines Jungen in Streit, und am Ende des Abends brennt der Festsaal lichterloh. Laura wird schwer verletzt, Iben stirbt in den Flammen. 30 Jahre lang wird Laura nicht nach Gärdsnäset zurückkehren, ihre Tante wird sie nie wiedersehen. Als Laura nun die Nachricht erhält, dass Hedda gestorben ist und ihr Gärdsnäset vererbt hat, ist sie geschockt. Muss sie sich nun doch noch den Dämonen der Vergangenheit stellen? Notgedrungen reist Laura nach Schonen, um das halb verfallene Feriendorf zu verkaufen. Doch die Käufer sind merkwürdig aggressiv, und bald mehren sich die Anzeichen, dass Hedda einem dunklen Geheimnis auf der Spur war ... Der dritte Schweden-Krimi von Anders de la Motte nach "Sommernachtstod" und "Spätsommermord" überzeugt erneut mit atmosphärischem Setting, klug gezeichneten Charakteren und einer geschickten Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart, Schuld, Lügen und der Suche nach Wahrheit. Autor: Anders de la Motte 448 Seiten Paperback ISBN: 978-3-426-30741-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Susebill tut was sie will (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Tante Bettina, die Freundin ihrer Mutter zu Besuch kommt, ist Susebill ganz aus dem Häuschen, sie kennenzulernen. Mit Ihrem Vater, dem Tierarzt Dr. Meixner, darf sie sie vom Flughafen abholen und begrüßt den Gast herzlich. "Wenn deine Töchter alle so entzückend sind wie Susebill, Hans, dann bist du wahrhaft zu beneiden." Aber ihr Vater ist gar nicht so beeindruckt und lacht nur. "Warte ab, Bettina, bis du sie näher kennengelernt hast. Susebill ist alles andere als ein Engel!" Mit dieser Antwort ist eigenwillige Susebill gar nicht einverstanden. Sie ist nur froh, dass niemand sieht, wie gekränkt sie sich fühlt. Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Vermisst - Romane|Krimis - Belletristik
Top-Produkt
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Monika Trautners erster Fall - ein Allgäu-Krimi In den Bergen verschwunden: Der erste Fall für die "Kletterdetektivin" Monika Trautner Endlich hat sie Zeit fürs Klettern: Als Monika Trautner in Rente geht, widmet sie sich ganz ihrer Leidenschaft. Da besucht sie ihr Enkel: Liam ist verliebt, aber seine Angebetete ist nach einem Kletterkurs verschwunden - es gibt kein einziges Lebenszeichen mehr von ihr. Ein Unfall? Selbstmord? Oder hat der Bergführer Lukas etwas damit zu tun? Bei seiner letzten Tour kam auch schon jemand ums Leben... Die Polizei hat die Suche aufgegeben, aber Liam und Monika folgen Susis Spuren in den Tannheimer und Ammergauer Bergen. Sie buchen sogar bei Lukas einen Kletterkurs für Fortgeschrittene, obwohl Liam vom Klettern keine Ahnung hat. Monika lehrt ihn die Grundlagen und begleitet ihn in die Berge - und zeigt dabei Eigenschaften, die man kaum von einer älteren Dame erwartet. Autorin: Irmgard Braun 224 Seiten Format 13,5 x 20,5 cm kartoniert ISBN 978-3-7633-7077-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Susebill tut was sie will (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Tante Bettina, die Freundin ihrer Mutter zu Besuch kommt, ist Susebill ganz aus dem Häuschen, sie kennenzulernen. Mit Ihrem Vater, dem Tierarzt Dr. Meixner, darf sie sie vom Flughafen abholen und begrüßt den Gast herzlich. "Wenn deine Töchter alle so entzückend sind wie Susebill, Hans, dann bist du wahrhaft zu beneiden." Aber ihr Vater ist gar nicht so beeindruckt und lacht nur. "Warte ab, Bettina, bis du sie näher kennengelernt hast. Susebill ist alles andere als ein Engel!" Mit dieser Antwort ist eigenwillige Susebill gar nicht einverstanden. Sie ist nur froh, dass niemand sieht, wie gekränkt sie sich fühlt. Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman "Zerfetzte Segel" hatte sie 1951 ihren ersten großen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die geheime Mission des Kardinals - Romane|Krim...
Beliebt
26,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus - der spannende neue Roman vom Meistererzähler Rafik Schami. Noch herrscht Friede in Syrien. Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl angeliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Wie stand er zu dem berühmten Bergheiligen, einem Muslim, der sich auf das Vorbild Jesu beruft? Bei ihrer Ermittlung fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten. Rafik Schamis neuer Roman erzählt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars. Autor: Rafik Schami 432 Seiten Hanser Verlag Fester Einband ISBN 978-3-446-26379-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Wilsberg - Ein bisschen Mord muss sein, 4 Audio...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

19 Romane, 50 Serienfolgen - jetzt endlich das erste HörbuchMit Erstaunen hat Georg Wilsberg den Werdegang seines Studienkumpels Wolfram Schniederbecke verfolgt: Aus dem früheren Punkmusiker ist ein gefeierter Schlagerstar geworden, mit "Goldstück" hat Wolf Schatz, wie sich Schniederbecke nun nennt, einen Riesenhit gelandet. Mit noch mehr Erstaunen nimmt der Privatdetektiv zur Kenntnis, um was ihn Schatz bittet - der Sänger hat Spielschulden und möchte, dass Wilsberg einen Geldkoffer überbringt. Nicht zuletzt, weil ein bezahlter Auftrag mal wieder zur rechten Zeit kommt, willigt Wilsberg ein. Doch bei der Übergabe des Koffers geht einiges schief - und am Ende ist der beliebte Schlagersänger tot ...Leonard Lansink ist durch seine Film- und Fernsehrollen einem breiten Publikum bekannt. Seine beliebteste Figur ist die des Privatdetektivs Georg Wilsberg. Seit 1997 spielt er den kauzigen Ermittler in den Münster-Krimis des ZDF.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
SCHWARZWASSER - Romane|Krimis - Belletristik
Unser Tipp
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Tegernsee als Krimi-Kulisse: Spiegel-Bestsellerautor Andreas Föhr mit dem 7. Kriminalfall für sein ungleiches Tegernseer Ermittler-Duo, Kommissar Clemens Wallner und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner, liebevoll "Leichen-Leo" genannt! Krimi-Fans und ganz besonders Bayern-Krimi-Fans dürfen sich wieder auf Hochspannung vom Feinsten, einen intelligenten Plot und Föhrs trockenen Humor freuen - auf eine Spurensuche jenseits der Komfortzone im idyllischen Oberbayern, denn Wallner und Kreuthner bekommen es mit einem Toten zu tun, der gar nicht gelebt hat. Als Kommissar Wallner, Chef der Kripo Miesbach, die Nachricht erhält, man habe die Leiche eines alten Mannes gefunden, bleibt ihm beinahe das Herz stehen: Seit Stunden ist sein Großvater Manfred abgängig und auf dem Handy nicht zu erreichen ... Am Tatort angekommen, stellt Wallner erleichtert fest, dass Manfred wohlauf ist – er und Polizeiobermeister Leonhardt Kreuthner haben den Toten - Klaus Wartberg - entdeckt. Am Tatort findet sich auch eine verstörte junge Frau, die die Tatwaffe in der Hand hält. Hat sie Klaus Wartberg ermordet? Schon bald stellt sich heraus, dass der Ermordete gar nicht tot sein dürfte. Ihn hat es nämlich nie gegeben. Seine Papiere sind gut gemachte Fälschungen, der Lebenslauf ist frei erfunden, Freunde oder Familie gibt es nicht. Wer also war der Tote wirklich? Was verbindet ihn mit der jungen Frau? Und warum musste er eine andere Identität annehmen? Andreas Föhr und sein Tegernseer Ermittler-Duo Wallner & Kreuthner in Bestform Autor: Andreas Föhr Taschenbuch 400 Seiten Verlag Knaur Taschenbuch ISBN 978-3-426-51766-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ulrike das schwarz Schaf im Internat
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ulrike ist jetzt schon einige Zeit im Internat auf Burg Hartenstein. Während sie sich zunächst gegen die Entscheidung der Eltern für das Internat aufgelehnt hat, hat Ulrike mittlerweile die Gesetze der Gemeinschaft anerkannt. Die anderen Mädchen behandeln sie nicht mehr als Einzelgängerin, sondern als ein der ihren. Zudem ist sie in die Redaktion der Schulzeitung aufgerückt. Jetzt beginnt sie aber, ihre gute Position massiv zu gefährden, ja wieder zum schwarzen Schaf zu werden. Durch einige kritische Reportagen macht sie sich bei ihren Mitschülerinnen nicht beliebt. Wieder muss Ulrike lernen. Sie muss begreifen, dass Kritik die Kunst ist zu urteilen, ohne andere zu verletzen. Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman 'Zerfetzte Segel' hatte sie 1951 ihren ersten grossen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Karwendelgold - Romane|Krimis - Belletristik
Top-Produkt
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein tödliches Geheimnis Habgier und Mord, ein Familiendrama und ein tausendjähriges Geheimnis in den Bergen Als der unter chronischem Geldmangel leidende Taugenichts Max Hüttinger in einer Internetauktion uralte Pergamentseiten anbietet, die seit Generationen im Besitz seiner Familie sind, nimmt das Unheil seinen Lauf. Nicht nur, dass er gegen den Willen seines jähzornigen Vaters handelt - es erscheinen in Garmisch-Partenkirchen zudem gleich mehrere rivalisierende Interessenten, die in den lateinischen Texten den Schlüssel zu einem uralten Geheimnis in den Bergen des Karwendels wittern. Nachdem die Pergamente den Besitzer gewechselt haben, wird einer der Männer eines Morgens ermordet in seinem Hotelzimmer gefunden. Kommissar Ignaz Greibl nimmt die Ermittlungen auf. Zur gleichen Zeit beobachtet der Bergsteiger Henning Franke beim Kletterurlaub im Karwendel seltsame Geschehnisse am Fuß der Kreuzwand: Männer verhalten sich merkwürdig, scheinen dort etwas zu suchen, geraten in Streit ... Während Kommissar Ignaz Greibl den Mörder jagt, beginnt im Karwendel ein gefährlicher Wettlauf um das Rätsel in den Bergen. Unter Einsatz seines Lebens gelingt es Henning Franke schließlich, es zu lösen. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autor: Martin Schemm 208 Seiten Format 13,5 x 20,5 cm kartoniert ISBN 978-3-7633-7068-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Hasardspiel der Liebe
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Elvira Kammeritz ist überzeugt, dass ihr Mann sie fortwährend mit seiner Sekretärin betrügt. Sie will die Scheidung, die er ihr verweigert. Denn obwohl sie ihm mit ihrer Geldgier, ihrer Gefühlskälte und ihrem Misstrauen das Leben schwer gemacht hat, liebt er sie noch immer. Wütend beschliesst sie, nach Baden-Baden zu fahren, um endlich selbst etwas zu erleben. Auch ihre Freundin Judith Weinberger ist von ihrem Mann enttäuscht. Sie hat in seinem Jackett einen Liebesbrief gefunden und lässt sich von Elvira überreden, sie auf ihrer Reise zu begleiten. In Baden-Baden angekommen, steigen sie nicht nur teuer ab, sie lernen auch zwei Herren kennen. Die beiden Frauen stürzen sich in Abenteuer, die nicht ohne Risiko sind und die ihr Leben verändern. Marie Louise Fischer wurde 1922 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lektorin bei der Prag-Film. Da sie die Goldene Stadt nicht rechtzeitig verlassen konnte, wurde sie 1945 interniert und musste über eineinhalb Jahre Zwangsarbeit leisten. Mit dem Kriminalroman 'Zerfetzte Segel' hatte sie 1951 ihren ersten grossen Erfolg. Von da an entwickelte sich Marie Louise Fischer zu einer überaus erfolgreichen Unterhaltungs- und Jugendschriftstellerin. Ihre über 100 Romane und Krimis und ihre mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher wurden in 23 Sprachen übersetzt und erreichten allein in Deutschland eine Gesamtauflage von über 70 Millionen Exemplaren. 82-jährig verstarb die beliebte Schriftstellerin am 2. April 2005 in Prien am Chiemsee.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Gesichter des Meeres - Romane|Krimis - Bell...
Unser Tipp
11,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kingstown, Heiligabend 1895. Vor der Küste Irlands läuft ein Frachter auf Grund. Während die Schiffbrüchigen auf Hilfe warten, kommen die Seenotretter in den eisigen Wellen ums Leben. Die Bewohner der Hafenstadt sind traumatisiert. Der 13-jährige Matias, der an Bord des havarierten Frachters war, findet sich in den hilfsbereiten Händen der Einheimischen wieder - und mitten im Strudel der Ermittlungen ... Über 100 Jahre später, auf den Spuren ihrer Vergangenheit, offenbart sich einer Schriftstellerin aus Finnland ein unbekannter Teil ihrer Familiengeschichte. Autorin: Leena Lander Taschenbuch 592 Seiten ISBN 978-3-442-71883-2

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot